Home Food [Rezept] Lizza Wraps mit Tomate-Zucchini-Tofu Füllung

[Rezept] Lizza Wraps mit Tomate-Zucchini-Tofu Füllung

by Lisa

Hallo meine Lieben,

ihr kennt doch bestimmt bereits Lizza schon? Sie sind gerade in jeglichen Medien zu finden! Bekannt wurden sie durch ihre Low Carb Pizza. Vor einiger Zeit hatte ich euch auch ein Rezept – ein Low Carb Gemüse Quiche – auf meinem Blog gezeigt. Seit dem hat sich einiges getan bei Lizza, denn es haben sich neue Produkte eingeschleicht. Unter anderem auch Lizza Wraps! Natürlich musste ich auch diese unbedingt ausprobieren, nachdem ich von der Pizza so begeistert war. Und was soll ich sagen, die Wraps sind super lecker – eine gesunde Alternative. Auch sie lassen sich vielfältig verwenden. Ich habe daraus gleich mal klassische, vegetarische Wraps gezaubert. Die Lizza Pizza bleibt trotzdem noch meine Nummer 1! :) Die Wraps sind vor allem unterwegs sehr praktisch. 

Ihr braucht:

2 Lizza Wraps

100g Tofu

1/2 Aubgerine

1/2 Zuccini

3 (große) Tomaten

Salatblätter

Gewürz „Kroida Oida“ von Dipster

Olivenöl

Gewürze: Salz und Pfeffer

So geht´s:

  1. Tofu in Streifen schneiden und in Olivenöl und der Gewürzmischung „Kroida Oida“ marinieren
  2. Zucchini, Aubergine und Tomaten in kleine Stücke schneiden
  3. Zucchini und Aubergine in Olivenöl anbraten; nach 5min Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 5min anbraten
  4. Tofu ebenfalls in einer extra Pfanne auf beiden Seiten ca. 5min anbraten, bis sie gold-braun werden
  5. Lizza Wraps in einer Pfanne kurz nach Anleitung erwärmen
  6. Salatblatt waschen, abtupfen und auf die Wraps legen
  7. Gemüsepfanne auf das Salat geben und mit 3-4 Streifen Tofu toppen
  8. Wraps zusammenfalten und mit einem Zahnstocher befestigen

Viel Spaß beim nachmachen! :)

 

PR-Sample

Das könnte dir auch gefallen...

21 comments

Elisabeth-Amalie 12. Oktober 2017 - 8:35

Das sieht auf jeden Fall sehr lecker aus und gesund aus! Wraps habe ich schon ewig nicht mehr gemacht. :D

Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Reply
Kathleen 13. Oktober 2017 - 10:52

Von Lizza habe ich jetzt schon so viel gehört. Meistens tatsächlich immer nur in der Pizzaform, aber Wraps sind auf jeden Fall auch etwas ganz besonderes und ich esse diese auch total gerne. Dabei bin ich jedoch noch nie auf die Idee gekommen, diese einmal mit etwas Tofu zu füllen, was ich jetzt aber auch unbedingt einmal ausprobieren muss. :)

Liebe Grüße
Kathleen
http://kathleensdream.de/

Reply
Julia 13. Oktober 2017 - 15:57

Das hört sich echt sehr lecker an, ich liebe Wraps!
Liebe Grüße,
Julia
thecameraisalicensetoexplore.blogspot.com

Reply
Jimena 14. Oktober 2017 - 15:34

Das sieht ja lecker aus, was für eine tolle Idee!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Reply
Isabella 14. Oktober 2017 - 15:55

Hallo meine Liebe,

das sieht so lecker aus, da ich vegan lebe muss ich den Wrap unbeingt mal nachkochen;)
Ich schaue sehr gerne wieder einmal auf deinem Blog vorbei;)

Hab ein wunderschönes Wochenende:)
Lg
Isa
http://www.label-love.eu

Reply
Jasmin 14. Oktober 2017 - 21:57

Schöner Post!
Ich iebe Wraps und esse sie auch öfters Mal, da werde ich dein Rezept mal ausprobieren! :)
Liebste Grüße
Jasmin
https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

Reply
Pia 15. Oktober 2017 - 9:46

Das ist eine gute Idee – werd sowas mal meinem Liebsten machen :)

Reply
Anja 15. Oktober 2017 - 10:44

Oh ich liebe die Idee und habe gerade richtig Lust auf deinen Wrap! Und obwohl ich kein großer Tofu Fan bin hätte ich jetzt wirklich ziemlich Lust drauf!

Reply
Anja 15. Oktober 2017 - 12:14

Oh so ein schönes Rezept, das probiere ich auf jeden Fall aus! Die Lizza Pizza (haha das reimt sich :D) schmeckt mir auch sehr gut, viele meckern, ich find die lecker. Das es die Wraps gibt wusste ich noch gar nicht, mal schauen ob ich die online bestellt bekomme, Wraps sind nämlich lecker und gehen immer :)

Reply
Steffi 15. Oktober 2017 - 14:51

Hi,
was für ein tolles Foto, da bekomme ich direkt Hunger! Das Rezept klingt einfach und werde ich sicher mal ausprobieren.

Lg

Steffi

Reply
Sara's Fitnesswelt 15. Oktober 2017 - 15:30

Wow, die sehen ja klasse aus.
Ich kenne bisher nur die Lizza Pizza. Die Wraps habe ich noch nirgends gesehen, ich weiß nur, dass die jetzt auch Pasta haben. Muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.

Danke fürs Teilen des Rezeptes. Die werde ich definitiv mal ausprobieren.

LG Sara von http://saras-fitnesswelt.de

Reply
Jacqueline 15. Oktober 2017 - 15:41

Liebe Lisa

Das sieht so lecker aus! Yummy!

Das werde ich sehr gerne ausprobieren! Danke Dir für das tolle Rezept!

Hab einen schönen Sonntag!

xoxo
Jacqueline

Reply
Sandra | Zart wie Federblümchen 15. Oktober 2017 - 18:29

Hey du.
Sehr lecker. Wo ich schmunzeln muss ist beim Gewürz. Was für ein Name! Herrlich!

Liebste Grüße,
Sandra.

Reply
Sigrid Braun 15. Oktober 2017 - 19:47

Ich kannte Lizza noch nicht, hab gerade bei dir das erste Mal davon gehört. Deine Wraps schauen sehr lecker aus.
Liebe Grüße
Sigrid

Reply
Sonja Louise 15. Oktober 2017 - 21:22

Das sieht wirklich köstlich aus – danke für das tolle Rezept! <3
Liebste Grüße,
Sonja von https://searchingforkitsch.blogspot.de

Reply
Verena Schulze 15. Oktober 2017 - 21:50

Oh wie cool! Die Lizza hab ich damals in der Höhle der Löwen gesehen! Im Supermarkt hier auf dem Land leider noch nicht … die Wraps fonde och fast noch interessanter, da ich due klassische Pizza einfach zusehr liebe! Abeg wraps ohne Weiten wären schon ne feine Sache! Und damke gür dastolle Rezept!

Reply
Avaganza 15. Oktober 2017 - 23:25

Das schaut aber seeeehr lecker aus <3! Dazu kommt dass es der perfekte Snack ist und ich sicherlich auch die Kids dafür begeistern kann. Ich werde das sicherlich probieren! Danke für deine Inspiration!

Liebe Grüße
Verena

Reply
Simone 18. Oktober 2017 - 13:18

Deine Wraps sehen super lecker aus! Dein Rezept werde ich mir auf jedenfall speichern. Liebste Grüsse

xx Simone
Little Glittery Box

Reply
Linni 20. Oktober 2017 - 19:15

Hallo Lisa,
das klingt super lecker und sieht auch noch so super aus :)

Liebst Linni
http://www.linnisleben.de

Reply
Julie 23. Oktober 2017 - 14:28

Das sieht wirklich sehr lecker aus! Ich denke ich werde das am Wochenende auch mal testen! Ich bin sehr gespannt! Tolle Fotos!
Liebe Grüße,
Julie
https://juliesdresscode.de

Reply
L❤ebe was ist 9. Februar 2018 - 10:40

ohh meine liebe Lisa! das ist ja wieder mal ein Rezept ganz nach meinem Geschmack! ich bin auch ein totaler Wrap-Fan und die schauen so gut aus! die Kombi Zucchini und Tofu klingt sehr lecker :)

liebste Grüße auch,
❤ Tina von http://www.liebewasist.com

Reply

Leave a Comment

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.